Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Nachstehend möchten wir Sie insbesondere darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie nutzen.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten von www.zunft-starke.de grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität besuchen.

Gleichwohl werden dabei fallweise unterschiedliche personenbezogene Daten für folgende Zwecke erhoben:

  • Übermittlung unserer Onlineinhalte
  • Optimierung unseres Onlineangebots
  • Nutzung der Online-Kommentarfunktion
  • Newsletter-Abonnement
  • Einbindung der Inhalte des Online-Angebotes in sozialen Medien

Je nach Nutzung werden dabei Daten verarbeitet,

  • die uns Ihr Browser bei einer Anfrage übersendet, etwa generell Ihre IP-Adresse bei der Anfrage nach Webinhalten (HTTP-Request), Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), die Uhrzeit der Serveranfrage.
  • die Daten der von uns bei Ihnen gespeicherten Reidentifikationsdatei (HTTP-Cookie),
  • Ihre E-Mailadresse (nur im Rahmen von Newsletter und Kommentarfunktion), bei Kommentaren auch Ihr Name oder Ihr Pseudonym, der Inhalt ihres Kommentars, sowie, wenn angegeben, Ihre Webadresse.

Ihre Browserdaten werden bei einem Aufruf unserer Seite auch von Dritten erhoben, sofern wir deren Inhalte oder Dienste direkt in unser Angebot einbinden, zum Beispiel die interne Google-Suche und andere Dienste (s.u.). Teilweise werden auch in diesem Rahmen HTTP-Cookies gespeichert und ausgelesen.

Bei dem Besuch unserer Webseiten wird Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind und die Seiten, die Sie auf unserer Internetpräsenz nacheinander besuchen gespeichert (siehe Abschnitt „Analyse und Website-Tracking“). Diese Informationen werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer uns gegenüber hierbei völlig anonym. Diese Daten sind von uns für die Kommunikation jedoch nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten (im Sinne von z.B. Name Anschrift, Tel.-Nr., e-mail-Anschrift etc.) von uns unter Verwendung dieser Internetpräsenz nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel bei Anfragen oder bei der Übersendung von E-Mails oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, z. B. bei der Bestellung eines Newsletters oder bei der Nutzung eines zur Verfügung gestellten Mandanten Log-In mitteilen. Die so erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zur Bearbeitung Ihrer jeweiligen Anliegen verarbeitet bzw. genutzt, und soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, von uns dann auch innerhalb der durch Gesetz vorgegebenen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Dabei legen wir Wert darauf, dass lediglich die Daten erhoben werden, die unbedingt notwendig sind.

Die Nutzung Ihrer Daten zur Versendung von Newslettern und Mandantenrundbriefen erfolgt nur, wenn Sie uns hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit, teilweise oder ganz mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Daneben erheben wir außerhalb dieser Internetpräsenz und außerhalb von Anfragen; Kontaktaufnahmen bzw. der Versendung von Newslettern etc. auch im Rahmen der Bearbeitung von einzelnen konkreten Mandaten personenbezogene Daten von Dritten, z.B. insbesondere von Prozessgegnern unserer Mandanten von Zeugen oder von anderen an einzelnen Verfahren Beteiligten.

Die Verarbeitung der durch uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten findet ausschließlich in Deutschland statt.

 Übermittlung der Onlineinhalte

 Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite, werden von Ihrem Browser typischerweise unter anderem folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

  • Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifziert.
  • die von Ihnen aufgerufene Webseite,
  • Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und die Version derselben
  • sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referer-Information)

Für die Übermittlung des von Ihnen aufgerufenen Inhalts wird Ihre IP-Adresse benötigt.

Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit nicht zur Nutzung der Internetpräsenz technisch bedingt notwendig, geben wir keine personenbezogenen Daten unbefugt weiter.

 Cookies

Mit Ausnahme der vorgenannten Reidentifikationsdatei (HTTP-Cookie) und der (Piwik-Webanalyse) verwendet diese Site keine dauerhaft auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf Ihrem Device abgelegt werden können. Diese Textdateien werden von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox etc.) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Ihren Computer gesendet. Wir verwenden dabei so genannte „Session-Cookies“, die nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht werden. Eine Ausnahme bildet hier der „Webanalyse-Cookie“ (siehe Abschnitt „Analyse und Website-Tracking“).

Internetbrowser sind meist so voreingestellt. dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z.B. im Windows Explorer) löschen. Benutzen Sie hierfür bei Bedarf bitte die Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Web-Browsers bzw. Ihres Betriebssystems.

 Analyse und Website-Tracking – Verbesserung des Angebotes durch Besuchsstatistik

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie unsere Internetpräsenz besucht wird. Um unser Angebot besser, benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen benutzen wir Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Die Software Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Internetpräsenz gespeichert werden und die uns mit Hilfe der Software Piwik auch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetangebotes werden von uns mittels Piwik auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst.

 Kommentarfunktion

Wenn Sie die Kommentarfunktion unter Artikeln verwenden, erheben wir Daten über den Namen oder ein Pseudonym, die E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Webadresse sowie die IP-Adresse des Kommentierenden. Diese Daten werden zusammen mit dem Kommentar gespeichert, durch Abgabe eines Kommentars erklärt sich der Nutzer mit dieser Verwendung der Daten einverstanden.

Newsletter-Abonnement

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter eintragen, um von uns über Neuigkeiten – die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten – informiert zu werden. Um ihre Bestellung künftiger Newsletter zu bearbeiten, ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten automatisiert zu verarbeiten. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck des Versandes von Newslettern und im Rahmen des von Ihnen erteilten Einverständnisses verwendet.

 Empfehlungsfunktionen für soziale Netzwerke

Über die Empfehlungsfunktionen können Sie Inhalte von unserer Internetseite aus auch in soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google Plus verlinken. Für weitere Informationen über die Datenerhebung sowie die Datenverarbeitung durch Facebook, Twitter und Google Plus bei Nutzung dieser Funktionen sei an dieser Stelle auf die jeweiligen Datenschutzhinweise der Betreiber dieser sozialen Medien verwiesen:

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Dazu wenden Sie sich bitte an die unten am Ende angegebene Anschrift.

Zu personenbezogenen Daten die von uns im Zusammenhang mit der Bearbeitung konkreter Mandate erhoben, bearbeitet und / oder gespeichert werden, erteilen wir ohne Zustimmung der Mandanten keine Auskunft. Die anwaltliche Schweigepflicht hat insoweit Vorrang gegenüber Belangen des Datenschutzes.

 Externe Links

Unser Online-Angebot enthält auch Links oder Angebote, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um externe Links handelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten externer Anbieter. Hinweise zum Datenschutz dieser Anbieter entnehmen Sie bitte den Angaben auf deren jeweiligen Seiten.

 Sicherheit

Um die uns zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert.

Ansprechpartner bei Fragen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an:

Rechtsanwälte Zunft+Starke
Prellerstrasse 9
01309 Dresden

Tel.: 0351/4403740
Fax.: 0351/4403748
E-Mail: info@zunft-starke.de

Stand: September 2017